Im Jahr 2000 wurde der Weg zur Tütersburg grundsaniert. Einige Pächter hatten sich bereit erklärt, diese schwierige Aufgabe in Eigenleistung unter Anleitung des im Jahr 2011 verstorbenen Gartenfreundes Gustav Siebert zu erbringen. Es wurde ein voller Erfolg!